Ideenbeet Coaching

„Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.”
(Søren Kierkegaard)

Ideenbeet-CoachingMan selbst zu sein, ist nicht unbedingt eine leichte Aufgabe, aber das Schöne ist: Wir haben es in der Hand! Es ist eine Frage der Perspektive: Die äußeren Umstände können wir nur bedingt verändern, aber unseren Umgang und unsere Haltung können wir beeinflussen.

Ähnlich der Gestaltung eines Gartens legen wir fest, was wir in unserem Leben zum Blühen und Wachsen bringen wollen. Vor diesem Hintergrund ist das Ideenbeet als Bild entstanden: Veränderungen wie Ideen entwickeln sich, reifen und wachsen, bis sie Früchte tragen. Mit dem richtigen Samen und der nötigen Pflege gedeiht Großes.
Ob es um die Entwicklung Ihrer Karriere geht oder eine berufliche Neuorientierung, wie eine Existenzgründung oder ein Wiedereinstieg, ob Sie im Privaten vor Veränderungen stehen oder Sie nach dem Studium Ihre Zukunftsperspektive planen möchten – Sie entscheiden, wie Ihr Garten aussehen und was in Ihrem Ideenbeet wachsen soll.

Es gibt viele Veränderungssituationen, in denen Sie sich von einem Coach unterstützen lassen können: um sich auf neue Aufgaben vorzubereiten, bei Prozessen im Arbeitsleben oder bei der Findung Ihrer beruflichen Zukunft.
Als systemischer Coach übernehme ich die Rolle des zielgerichteten, lösungsorientierten Begleiters, der sie aus einer positiven Grundhaltung heraus unterstützt.
Ich bin Ihre professionelle Reflektionshilfe, die mit unterstützenden wie kreativen Fragetechniken und Methoden für Klarheit sorgt und Ihnen bei der (Wieder-)Entdeckung Ihrer Ressourcen hilft.
Sie jedoch bestimmen das Ziel und beschreiten den Weg: Denn für einen langfristigen Erfolg ist es wichtig, dass sie Ihre Entwicklung selbst in der Hand haben. Es gilt, den Blickwinkel auf die Situation zu verändern, mögliche Handlungsalternativen zu entwickeln und Ihre vorhandenen Kompetenzen herauszuarbeiten und zu stärken. Glauben Sie mir und vertrauen Sie auf sich selbst: Alle nötigen Fähigkeiten tragen Sie in sich!

Michaela Naumann - ideenbeet.comAllgemein sollten Sie wissen, dass alles, was zwischen Coach und Klienten besprochen wird, nicht nach außen dringt. Als Coach unterliege ich der Schweigepflicht.
Um uns kennenzulernen und herauszufinden, was Sie benötigen und was ich dazu beitragen kann, findet stets ein telefonisches Vorgespräch statt. Danach entscheiden Sie, ob Sie sich mir anvertrauen möchten.
Wenn eine Zusammenarbeit zustande kommt, schließen wir eine Coachingvereinbarung ab und legen die Zielsetzung fest. Für den weiteren Verlauf rechnen Sie mit Sitzungen von ca. 90-120 Minuten Dauer.

Erfahren Sie mehr über mein Coaching-Konzept und Coaching-Angebot sowie die Rahmenbedingungen eines Coachings.
Für Ihre Fragen, ein persönliches Kennenlernen oder ein individuelles Angebot kontaktieren Sie mich gerne – ich freue mich auf Sie.

 

 

 

Advertisements